Eine moderne Schule

Wir legen besonderen Wert darauf, unsere Schule modern, demokratisch und werteorientiert zu führen. Damit möchten wir neben unserer Pädagogik auch bei Professionalität, Transparenz und Achtsamkeit im geschäftlichen Miteinander Maßstäbe setzen, und das aus zwei Gründen:

  • Um Eltern und Schülern die Qualität und Leistung zu bieten, die sie von uns erwarten.
  • Um den Schülern eine Kultur vor zu leben, die Modell sein kann für ihr späteres berufliches Wirken. Wir wollen zeigen, wie motivierend und erfüllend effizientes Arbeiten ist, wenn es eingebettet ist in Werte wie Respekt, Wertschätzung, und gegenseitige Verlässlichkeit.

 

Organisation der Schule

Unsere Schule wird durch einen Trägerverein, den Montessori-Förderverein Kaufering e.V., organisiert. Das Vorstandsteam des Vereins besteht aus 5 Personen, die alle 2 Jahre aus dem Kreis der Mitglieder neu gewählt werden.


Die Schule wird von 5 Säulen getragen:

SMV
Schüler
Schulleitung
Pädagogisches Team
Elternbeirat
Eltern
Vorstand
Verein
Geschäftsführung
Verwaltung

 

Gemeinwohl-Ökonomie

Um die Werte unseres Vereins deutlich sichtbar zu machen, sind wir Unterstützer der Gemeinwohl-Ökonomie (mehr Informationen hierzu finden Sie unter www.gemeinwohl-oekonomie.org).

 

Friedenserziehung als Schwerpunkt

Unsere Schule hat sich die Friedenserziehung zum Schwerpunkt gewählt. Den täglichen Umgang miteinander gestalten wir bewusst respekt- und achtungsvoll.

 

Wir sehen Friedenserziehung als Aufgabe der Erziehung, die sich nicht nur auf Schule und Unterricht beschränken darf. Maria Montessori fordert den Respekt aller Erwachsenen dem Kind gegenüber. Der einzige Weg zum Frieden ist es, eine Welt vorzubereiten, die dem Kind (und jedem Menschen) geistige Entwicklung garantiert.