Oberstufe (OS) 7-10

Beziehungen, Grenzerfahrungen und der Sinn für Gerechtigkeit stehen im Mittelpunkt des Interesses der Jugendlichen. Es geht darum gleichzeitig klare, transparente Grenzen zu setzen, eine intensive Beziehung aufzubauen und Vertrauen zu geben. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln einen feinen Sinn für Gerechtigkeit und brauchen für Fehlverhalten klare Konsequenzen.


Das Interesse am Fachunterricht, Arbeit in Projekten und der Wunsch nach regelmäßigen und intensiven Praktika nimmt zu. In dieser Zeit bieten wir viele Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme, wie zum Beispiel in der Schülerfirma oder in Theaterprojekten und Schulprojekten.


Die Schülerinnen und Schüler lernen ihre Stärken und Schwächen durch Selbstreflexion (IzEL) kennen und bekommen aber auch ständig von den Pädagogen Rückmeldung über ihren Leistungsstand. Es ist die Phase, den Jugendlichen deutlich ihre Möglichkeiten und Grenzen aufzuzeigen.

 

Am Ende der 8.Klasse zeigen die Jugendlichen in ihrer Montessori-Abschlussarbeit, wie sie gelernt haben, ein Thema eigenverantwortlich, komplex und mit angemessenen Mitteln zu bearbeiten und zu präsentieren.
In den Abschlussklassen geht es um die angemessene Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen.

Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten:


Am Ende der Klassenstufe 7/8

  • Der Klassenstufe entsprechend entwickeltem Sozialverhalten.
  • Das eigene Lernpensum  selber im Blick haben und sich die Zeit für Tätigkeiten einteilen können. Sich im Rahmen der Großen Montessoriarbeit selbstständig mit einem Thema über einen längeren Zeitraum beschäftigen können.
  • Arbeitsverhalten auch im Rahmen von Praktika unter Beweis stellen.
  • Verschiedene Aufsatzformen kennen und schreiben können, Sprachstrukturen erfassen und anwenden, Selbstkorrekturmöglichkeiten anwenden können.
  • Prozent- und Zinsrechnen, x-Gleichungen auf höherem Niveau, Rechengesetze, Rationale Zahlen, Flächen- und Volumenberechnung.
  • Betriebspraktika in der 7. und 8. Klasse ( zweimal eine Woche in der 7. Klasse/ zweimal zwei Wochen in der 8. Klasse)


Klassenstufen 9 und 10


Das oberste Ziel ist es Prüfungsfähigkeit zu erwerben. Dazu gehört

  • Team- und Kritikfähigkeit
  • Selbst- und Sozialkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Methodenkompetenz
  • Fachkompetenz
  • Problemlösung und Transferfähigkeit auf alle Aufgabenbereiche bezogen.