Außengelände

Hinter unserem Gebäude liegt ein umzäuntes Waldstück von ca. 4000 Quadratmetern - direkt von der Nachmittagsbetreuung aus zugänglich. Dieses "Grüne Klassenzimmer" ist während der Nachmittagsbetreuung uneingeschränkt nutzbar. Während der Schulzeit wir das Gelände ebenfalls für Unterricht oder Projekte genutzt.

 

Das Grundstück hat kleine Pfade und Wege durch verschiedenste Arten von Baum-, Busch- und Wiesenflächen. In verschiedenen Bereichen des großen Geländes finden sich Holztipi, Baumhaus, Hangelsprossen, eine kleine Hütte, ein Sandkasten, Sitzgelegenheiten, ein "Waldsofa" und viele große und kleine Dinge zum entdecken und erforschen.

 

Des Weiteren gibt es drei Innnenhöfe mit Wasserlauf, Atrium und aufgemalten Spielflächen, sowie Kräuterbeet. Auch diese können im Rahmen der Schulpausen und Nachmittagsbetreuungszeiten genutzt werden.

 

Das gesamte Außengelände vor unserer Schule wurde zum Schuljahr 2012 neu gestaltet, angelegt und ausgestattet. Damit bieten sich ganz neue Möglichkeiten für die Pausengestaltung, für Projekte während der Schulzeit und betreute Projekte der Nachmittagsbetreuung.